NOUS UTILISONS DES COOKIES

En poursuivant votre navigation sur le culturoscoPe site vous consentez à l’utilisation de cookies. Les cookies nous permettent d'analyser le trafic, d’affiner les contenus mis à votre disposition et renseigner les acteurs·trices culturel·le·s sur l'intérêt porté à leurs événements.

Franziska Schlatter

Artistes régionaux
Littérature | Musique

Die Literarische Biel

Sommerlese: Neon Pink & Blue

Nebia Poche - Biel/Bienne

NEON PINK & BLUE, Ein Ende des Lieds oder Die Schule der Melancholie

In X
Schneebergers mit dem Schweizer Literaturpreis gekröntem Roman findet sich ein Transvestit in einem Klimasommer obdach- und papierlos am Zürisee wieder. Ohne Garderobe out the closet, ohne Badezimmerspiegel und Kostüme ergreift X ein Gefühl der Nacktheit. Geschichten zu in Frage gestellter Identität und schwer belegbarer Herkunft drängen sich ins untergehende Postkartenbild des Alpenpanoramas.

Lectureperformance in Drag: Steela Diamond am Piano und X Noëme mit Text und Lied

Die Veranstaltung findet als Teil der Reihe "Sommerlese", organisiert von der Literarischen Biel und dem Verlag die brotsuppe statt. Reservationen können per Mail an info@dilit.ch angemeldet werden. Die Platzzahl ist beschränkt.

Eintritt: 15.- / 10.- (Mitglieder der Literarischen Biel) / 5.- (Studierende, Kulturlegi)

Au même endroit
Cela pourrait aussi vous intéresser